Waterkant COVID-19 Statement (de/en)

scroll down engl. version

+++ COVID-19 – Kabinett Schleswig-Holstein beschließt Verbot von Veranstaltungen mit mehr als 1000 Teilnehmer:innen +++

Das Kabinett hat heute ein vorübergehendes Verbot von Großveranstaltungen mit mehr als 1000 Teilnehmer:innen beschlossen. Laut NDR gilt das Verbot zunächst bis zum 10. April 2020.

Wie für jede:n von uns ist COVID-19 auch für das Waterkant-Team ein Thema. Wir sind uns unserer Verantwortung gegenüber allen Betragenden und Teilnehmenden bewusst und nehmen diese ernst. Wir möchten euch daher in diesem kurzen Sonder-telegram darüber informieren, wie wir diesbezüglich aktuell verfahren.

Nach dem derzeitigen Kenntnisstand planen wir weiterhin die Durchführungen der Veranstaltung. Wir verfolgen die Stellungnahmen und Einschätzungen des Robert-Koch-Instituts zu COVID-19 und werden den Vorgaben des Gesundheitsministeriums folgen. Die Ticketverkäufe werden zudem auf weniger als 1000 Stück beschränkt. Für den Fall, das sich das Waterkant Festival abgesagt werden muss, stellen wir sicher, dass alle bis dahin erworbenen Tickets zurückgegeben werden können. Wir werden euch über alle Entwicklungen bezüglich des Festivals transparent, offen und proaktiv hier und auf unseren anderen Kanälen informieren. Bei Fragen wendet euch jederzeit an info@waterkant.sh

Bleibt gesund und Händewaschen nicht vergessen!
Euer Waterkant Team

engl. version

+++ COVID-19 - Cabinet Schleswig-Hosltein decides to ban events with more than 1000 participants +++

Today the cabinet has decided on a temporary ban of major events with more than 1000 participants. According to NDR, the ban will initially apply until April 10, 2020.

As for everyone of us, COVID-19 is an issue for the Waterkant-Team. We are aware of our responsibility towards all those involved and participants and take it seriously. Therefore we would like to inform you in this short special telegram about how we currently proceed in this regard.

According to the current state of knowledge we continue to plan the realization of the event. We are following the statements and assessments of the Robert Koch Institute on COVID-19 and will follow the guidelines of the Ministry of Health. Ticket sales will also be limited to less than 1000 pieces. In case the Waterkant Festival has to be cancelled, we will make sure that all tickets purchased until then can be returned. We will keep you informed about all developments regarding the festival in a transparent, open and proactive way here and on our other channels. If you have any questions please feel free to contact info@waterkant.sh

Stay healthy and don't forget to wash your hands!
The Waterkant Team

Back