Festival Day 4: Future of Education

10 Jun
2021
,
16:00
MFG5 Kiel Holtenau

Wir alle haben ein ganzes Paket an Erinnerungen an unsere Schulzeit – im Guten wie im Schlechten. Mit ihrer zentralen Stellung im Leben junger Menschen hat Schule einen enormen Einfluss darauf, wer und wie wir als Gesellschaft sein, leben, arbeiten wollen. Die Schulzeit ist eine der prägenden Lebensabschnitte schlechthin und wenn wir uns die Frage nach der Zukunft von Bildung stellen, kommen wir nicht umhin danach zu fragen, was Schule in Zukunft sein soll, sein kann und auch sein muss.

Wir wollen gemeinsam mit Schulen, Lehrer:innen, Schüler:innen und außerschulischen Bildungsmacher:innen herausfinden, welche Antworten man auf diese Fragen geben kann. Welche Skill-Sets und Fähigkeiten sollte ein Schule der Zukunft ihren Schüler:innen an die Hand geben? Wie können wir das bestehende System öffnen, so dass man auch vielfältige außer-curriculare Angebote zentral eingliedern kann? Wie würde wir Schule heute denken und bauen, wenn wir bei null beginnen würden?

Keynote // 

Janina Lin Otto // Visionärin und Vorständin Holistic Foundation // 

Workshops // 

Vladimir Alexeev // Botschafter von open.ai
Künstliche Intelligenz in der Schule - einfache Anwendungen zum Ausprobieren und Experimentieren

  • Wie können wir Schüler:innen einen Einstieg in die Künstliche Intelligenz ermöglichen? Vladimir Alexeev ist Botschafter von open.ai und kennt Tipps und Tricks, wie man auch ohne Programmierkenntnisse Spaß mit KI haben kann. Er wird zeigen, wie Eltern, Lehrer:innen und Schüler:innen ohne große technische Voraussetzungen mit KI spielen und experimentieren können.

Philip Heimes // Chief Technology Officer bei Innovation Natives

  • Daten in der Bildung. Die 'Digitalisierung der Schulen' istwichtiger denn je. Wie können wir ethische Datenerfassung auf skalierbare Weiseeinbeziehen und datengesteuerte Bildung in Echtzeit und in prädiktiven Methodenpraktizieren? Lektionen über die Ed/Tech-Szene in den USA und die Bedeutung vonStiftungen; und wie sie in Deutschland angewendet werden könnten.
  • www.innovation-natives.de

Amrei AndraschManuel Funk // Knoweaux Applied Futures // 

  • KNOWEAUX Applied Futures ist eine Transformations- und Zeitreiseberatung aus Berlin, die Organisationen und Führungskräfte bei der Gestaltung und Umsetzung zukunftsfähiger Strategien und Dienstleistungen unterstützt.
    An jedem Tag des Core Programms vom diesjährigen Waterkant Festival bietet KNOWEAUX einen Future Modeling Workshop an, um die wünschenswerten Zukünfte des Tagesthemas zu erkunden.
    Die Strategie- & Foresight-Methode Future Modeling ist ein standardisierter und wissenschaftlich fundierter Prozess zur Erkundung wünschenswerter Zukünfte und gleichzeitig Training für Teams und Einzelpersonen in zukunftsrelevanten Führungskompetenzen. In einer interaktiven Präsentation und 1-stündigen Workshop-Session lernen die Teilnehmer:innen die Methode kennen, erkunden die wichtigsten Einflussfaktoren für das Tagesthema und erleben eine fantastische Zeitreise in ihre wünschenswerte Zukunft. Die Ergebnisse und Erkenntnisse aus den 6 Future Modeling Workshops werden im Anschluss an das Festival in einem interaktiven digitalen Workshop zu systemischen Desirable Future Scenarios verknüpft.  

  • www.futuremodeling.com
  • www.knoweaux.com

Paneldiskussion // 

Stefan Lemke // Digital learning Campus & Ministry of Education, Science and Culture Land of Schleswig-Holstein

David Tang Linhares // Social Entrepreneur at ProjectTogether

Kerstin Lorenzen // Lehrerin Gemeinschaftsschule Friedrichsort | IQSH

Philip Heimes // Chief Technology Officer bei Innovation Natives

Moderation: Linda-Mareike Plath // SEEd - Social Entrepreneurship Education & opencampus.sh

Diese Veranstaltung findet im Außenbereich statt.
Weitere Details finden Sie auf unserer Covid-19 seite.

//

We all have a whole package of memories of our school days - for better or for worse. With its central position in the lives of young people, school has an enormous influence on who and how we want to be, live, work as a society. School is one of the most formative periods of life and when we ask about the future of education, we cannot avoid asking what school should be, can be and must be in the future.

Together with schools, teachers, students and non-school educators, we want to find out what answers can and must be given to these questions. What skill sets should a school of the future be able to give its students? How can we open up the existing system so that diverse extra-curricular offers can be integrated? How would we think and build schools today if we were to start from scratch?

This event is held outside.
Please see our Covid-19 page for further details.

Speakers

Waterkant newsletter

Sign up for regular news
and events

Thank you! Your submission has been received!
Oops! Something went wrong while submitting the form.